Für die vielseitige Nutzung moderner Schwimmbadanlagen müssen immer wieder außergewöhnliche Lösungen zur Erhöhung der Attraktivität und Wandelbarkeit der Einrichtung gefunden werden.

Wandelbare Schwimmbäder (Veränderung der Wasserflächen, individuelle Einstellung der Wassertiefen zur variablen Nutzung von verschiedenen Personengruppen) gewährleisten hohe Besucherzahlen und damit die Wirtschaftlichkeit des Bades. AfW-Anlagenbau für Wassertechnologie, die Firma mit einer der umfangreichsten Paletten an Hubböden, Attraktionseinrichtungen und Spezialeinbauteilen zur Beckenausrüstung bietet für jedes Bad maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen.

Firma AfW Anlagenbau leistet schon seit Anfang der 60-iger Jahre Pionierarbeit auf dem Gebiet der Hubbodentechnik. In dieser Zeit wurden die ersten Beton-Hubbodenantriebe entwickelt. Aufgrund der 40jährigen Erfahrung werden heute Hydraulikstempel, Steuerungsbauteile und Antriebssysteme eingesetzt, die sich durch hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit auszeichnen.

Parallel hierzu wurden auch sogenannte Leichtbauhubböden entwickelt, welche über Scheren und Spindeln angetrieben werden. Als Materialien werden Edelstähle (mindestens Qualität 1.4571) sowie auf Wunsch auch Kunststoffe verwendet.

Neue Materialien und Applikationen werden oftmals in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen untersucht und zur Marktreife entwickelt.

Für AfW-Wassertechnologie ist kein Problem zu gering oder zu kompliziert. Wir können die außergewöhnliche Kombination eines hervorragenden Produktes mit langer Betriebserfahrung sowie einen weltweiten Service bieten.


Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail info@afw-wasser.de

Für Schwimmbäder:
Hubböden
Schwimmbadtechnik
Trennwände
Beckeneinbauteile
Attraktionseinrichtungen


Copyright © 2007 - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum